Lehrkräfte
Streuff, Simon PDF Drucken E-Mail
unterrichtet Geige

 Simon Streuff wurde 1984 in Schleswig Holstein geboren. Mit 9 Jahren begann er das Geigenspiel bei Friederieke Altenhöhner an der Freien Musikschule Hannover. Seit 2005 studiert er an der Hochschule für Musik und Theater Hannover Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Violine bei H.C. Euler, Prof. Rübenacker und Lara Lev. 

Simon Streuff sammelte bei Orchester und Ensembletätigkeiten vielfältige Erfahrungen (u.a. internationale Orchesterprojekte in der Türkei, Neujahrskonzerte in China mit dem Mozart Sinfonieorchester, Klezmerduo, Tangotrio, klassisches Quartett und zeitweiliges Mitglied im Jungen Sinfonieorchester Hannover). Er nahm zudem 2009 an einem Sommerkurs für Violine bei Vera Vaidman in Suolahti / Finnland teil.
Neben seinem Studium und der Tätigkeit als Geigen- und Bratschenpädagoge an der Musikschule Neustadt unterrichtet er auch Streicherklassen an der Ricarda-Huch-Schule Hannover.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 03. Mai 2016 um 07:43 Uhr
 
Thunberg, Karin PDF Drucken E-Mail
unterrichtet Bratsche und  GeigeKein Bild vorhanden

Die schwedische Geigerin Karin Thunberg hat ihr Instrument an den Musikhochschulen Ingesund (Schweden), Oslo (Norwegen) und Helsinki (Finnland) studiert und im Jahr 2000 ihr Diplom erhalten. In den Jahren nach dem Studium war sie an mehreren Sinfonie- und Opernorchestern als Geigerin angestellt.

Seit 2005 ist sie Lehrerin für Geige und Bratsche an der Musikschule Neustadt e.V. Seit 2008 leitet sie das in diesem Jahr neu gegründete Sinfonieorchester der Musikschule. Regelmäßig konzertiert sie mit Kammermusikensembles und Sinfonieorchestern.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 07. März 2010 um 17:47 Uhr
 
Turmann, Niklas PDF Drucken E-Mail
unterrichtet E-Gitarre
 
 
Urbansky, Gabriele PDF Drucken E-Mail
unterrichtet KlavierKein Bild vorhanden

Gabriele Urbansky studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen (Studiengang für musikalische Früherziehung und Grundausbildung), an der privaten  Pianistenakademie in Ansbach (Studiengang für künstlerische Reifeprüfung), dem städt. Konservatorium Osnabrück (als Studien-Abteilung der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Studiengang für Instrumentalpädagogik) und der Hochschule für Künste Bremen (Studiengang für künstlerische Reifeprüfung). Sie besitzt die Abschlüsse Diplom-Musikpädagogin und künstlerische Reifeprüfung für Klavier.

Sie unterrichet seit 1991 an der Musikschule in Neustadt am Rübenberge und ist seitdem auch Dozentin an der Universität Hildesheim für Klavier und Harmonielehre (Studiengänge Kulturwissenschaften, Lehramt für Grund- und Hauptschulen etc.)

Ihre Schwerpunkte im Unterricht sieht Frau Urbansky im jeweils persönlich auf den Schüler ausgerichteten Unterricht mit Freude am Spiel, da dadurch die Erfolge und das Fortkommen auf längere Sicht naturgegeben am Größten sind.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 05. März 2010 um 17:20 Uhr
 
Zaluk, Wojciech PDF Drucken E-Mail
unterrichtet Akkordeon, Klavier und KeyboardKein Bild vorhanden

Wojciech Zaluk studierte an der Fr. Chopin Musikakademie in Warschau und an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er hat folgende Abschlüsse erreicht: Magister der Kunst, Diplom-Musiker. Er unterrichtet an der Musikschule Neustadt e.V. Akkordeon, Keyboard und Klavier. Bei folgenden internationalen Akkordeon-Wettbewerben hat er 1998 Preise erhalten: den 2. Preis in Castelfidaro und den 4. Preis in Klingenthal. Als Solist und Kammermusiker hat er bei zahlreichen Musikfestivals teilgenommen. Zu seiner Tätigkeit als Künstler zählen u.a. Aufnahmen für das polnische Fernsehen, Zusammenarbeit mit dem "Chansontheater Fortepiano", "Tango Trio Rosales", "Ensemble Nouveau", "Libertango Duo".

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 05. März 2010 um 17:21 Uhr
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 8
RocketTheme Joomla Templates