Aktuelles
Damme-Freizeit 2018 PDF Drucken E-Mail

Jedes Jahr bietet die Musikschule Neustadt e.V. ihren Schülern eine Musikschulfreizeit im Jugendfreizeitheim Dümmerlohausen (Damme) an. 
Dort wird in den verschiedenen Ensembles, mit allen gemeinsam und vor allem mit viel Spaß musiziert.

 

In diesem Jahr sind folgende Ensembles geplant:

- Holzbläserensemble „Variabel“ (vorwiegend Holzbläser)

Kontakt: Karin Lübbert Tel. (0 50 32) 6 34 49

- Großes Orchester (Streicher, Holz- und Blechbläser, sowie Schlagzeuger und Pauker ab ca. 9 Jahren)

Kontakt Bläser : Evelyn Boß Tel. (01 75) 1 44 55 95

Kontakt Streicher : Karin Thunberg Tel. (01 71) 1 41 47 57

- Gitarrenensemble

Kontakt: Matthias Kotucha Tel. (0 51 30) 4 06 47


- Band (Drumset, E-Gitarre, E-Baß, Keyboard)

Kontakt: Malte Hollmann Tel. (01 72) 9 91 51 56


- Schlagzeugensemble

Kontakt: Claudius Boettger-Albrecht Tel. (01 78) 8 18 81 29

 

Anmeldeformulare erhalten Sie hier. 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 11. Juni 2018 um 08:00 Uhr
 
Neue Kurse Musikminis PDF Drucken E-Mail

für Kinder von 1 - 3 Jahren 

Unterrichtsbeginn: 

Montag, 13. August 2018 (vormittags)

Dienstag, 14. August 2018 (nachmittags)

Unterrichtsort: Musikschule Neustadt e.V.

Unterrichtsdauer: 45 Minuten

Kosten: 27 € / Monat

 

Die Musikschule Neustadt e.V. bietet ab August in der Lindenstraße 13 neue Kurse für Minis (1-3 Jahre) und deren Eltern oder Begleitpersonen an:
Am Montagvormittag mit Diplommusikpädagogin Milena Kostova und am Dienstagnachmittag. Dienstags-Kursleiterin Evelyn Boß freut sich: „Gerade mit den Kleinsten macht das Singen und Musizieren viel Spaß, denn sie sind sehr neugierig und lernen schnell. Und die Eltern oder Angehörigen können die Kniereiter, Fingerspiele und Lieder zu Hause vertiefen.“ Die „Musikminis“ singen, klatschen, spielen auf Orff-Instrumenten, lernen viele Instrumente kennen und tanzen ein Mal in der Woche. Gemeinsam mit einer Begleitperson erfahren Sie die Welt der Musik und haben vor allem viel Spaß.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass ein frühzeitiger Beginn der Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität, Sprache, das logische Denken und das räumliche Vorstellungsvermögen hat, sowie die soziale Kompetenz und die Teamfähigkeit der Kinder fördert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Musikschule unter Telefon (05032) 894910 oder auf der Homepage unter www.msneustadt.de.

 
Neuer Kurs: Instrumentenkarussell PDF Drucken E-Mail

für Kinder der 1. und 2. Klasse

Unterrichtsbeginn: Dienstag 14. August 2018

Unterrichtsort: Musikschule Neustadt e.V.

Unterrichtsdauer: 45 Minuten

Kosten: 27 € / Monat

Kursleiter: Jan Hasenbank

 

Das Instrumentenkarussell ist unser Angebot für Kinder der 1. und 2. Klasse, die verschiedenste Instrumente gern einmal selbst ausprobieren möchten!
Durch eigenes Tun erleben die Kinder, wie die Instrumente klingen und werden zu Experten auf dem Gebiet der Instrumentenkunde.
So oft wie möglich spielen einige unserer etwas älteren Musikschüler den Karussellkindern ihre geübten Musikstücke vor. Neben der Instrumentenkunde und dem Ausprobieren der Instrumente erhalten die Kinder eine Einführung in die Welt der Noten. So sind sie bestens vorbereitet, um sich für ein Instrument zu entscheiden und mit einem Schnupperkurs zu starten.
Die neuen Kurse für das Instrumentenkarussell beginnen im August nach den Sommerferien.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Musikschule Neustadt e.V. unter www.msneustadt.de oder telefonisch unter (0 50 32) 89 49 10. 

 
Musikschule verleiht Preise PDF Drucken E-Mail

So sehen Gewinner aus

Der Tag der offenen Tür am Samstag, den 26. August in der Musikschule wird ca. 300 Besuchern in guter Erinnerung bleiben, sechs Jungen in besonderer Weise, denn sie haben einen der begehrten Preise der Tombola gewonnen. Musikschulleiterin Evelyn Boß vergab den ersten Preis, einen Schnupperkurs mit vier Unterrichtsstunden im Fach Schlagzeug, an den neunjährigen Bjarne Klingberg. Den zweiten Preis erhielt mit zwei Schnupperstunden Henry Neugebauer, er ist sieben Jahre alt und möchte die Trompete ausprobieren. Jeweils eine Schnupperstunde gingen an den sechsjährigen Mika Hauck (Schlagzeug), Benjamin Martens (9, Geige), Leon Lux (7, Klavier) und Titus Avci (6, Schlagzeug).

Alle Gewinner freuen sich schon auf den demnächst startenden Unterricht.

 

 

 

hinten von links: Bjarne, Titus, Leon

vorn von links: Henry, Mika und Benjamin

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. September 2017 um 08:26 Uhr
 
Preisverleihung PDF Drucken E-Mail

Unser Tag der offenen Tür am 26.08. brachte uns viele Interessierte, zahlreiche Anmeldungen und einige Gewinner.

Die Preisverleihung findet statt am Dienstag, den 12.09.2017 um 17 Uhr in der Musikschule, Lindenstr.13.

Der erste Preis ist wieder ein kompletter Schnupperkurs...


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6
RocketTheme Joomla Templates