Oltmanns, Christiane PDF Drucken E-Mail

unterrichtet Blockflöte, Gesang und Klavier und leitet das Gesangensemble, sowie den Popchor.

Kein Bild vorhanden

Christiane Oltmanns studierte Blockflöte (Staatliche Musiklehrerprüfung 1986), Klavier und Kirchenmusik in Münster und Hannover und unterrichtet seit 1986 die Fächer Blockflöte, Klavier und MFE (Musikschulen in Münster, Dülmen und Hannover). Seit 1999 ist sie an der Musikschule Neustadt tätig. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit arbeitete sie als Kirchenmusikerin und Chorleiterin in diversen Gemeinden. Von 2004 bis 2006 war Christiane Mitglied des Gesangs- und Tanzensembles und Assistentin des musikalischen Leiters der Landesbühne Hannover („Das Appartement“, „Harry und Sally“). Von 2003 bis 2013 hatte sie die musikalische Leitung des jährlichen Kinderstücks an der Waldbühne Otternhagen.

Durch jahrelange Fortbildungen im Bereich Gesang (u.a. Stimmbildung nach Schlaffhorst-Andersen bei Karl-Leo Heller, Jazzgesang bei Fionna Duncan) erweiterte sie ihr Unterrichtsspektrum und betreut inzwischen hauptsächlich Gesangsschüler jeden Alters, arbeitet als Stimmbildnerin mit den Chorklassen der KGS und leitet den Pop-Chor und das Gesangensemble. Seit 2005 ist sie stellvertretende Schulleiterin der Musikschule Neustadt. Sie ist gern gesehen als Gastdozentin verschiedener Chöre und tritt als Sängerin mit dem „Blue Note Ensemble“ auf.

  
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 29. Mai 2014 um 13:57 Uhr
 
RocketTheme Joomla Templates