1000 € für Japan PDF Drucken E-Mail
Musikschulleiterin Evelyn Boß überreicht Keiji Takao den Scheck für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan

1.000 € für Japan

Das Benefizkonzert der Musikschullehrer Anfang April war ein voller Erfolg. Die hochkarätigen Vorträge rissen die begeisterten Zuhörer zu Bravorufen hin. Insgesamt wurden 1.000 € für das japanische Katastrophengebiet gespendet. Ausschlaggebend für die Idee des Benefizkonzertes waren Musikschullehrer und Hornist Keiji Takao sowie Kiyoshi Matsubara, Oboist der NDR Radiophilharmonie Hannover, die mit dieser Spende gezielt jugendlichen Katastrophenopfern helfen möchten.
Für weitere Informationen  über „Spende für Japan-Aktionen“  steht Kiyoshi Matsubara unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. gerne zur Verfügung.

 

 

Musikschulleiterin Evelyn Boß überreicht Keiji Takao den
Scheck für die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. April 2011 um 07:49 Uhr
 
RocketTheme Joomla Templates